Willkommen

… im Zentrum für alternative Schmerztherapie

 

Wenn Sie mich nach meiner Passion fragen würden, würde ich sagen ... ich möchte neue Perspektiven eröffnen.

Ich möchte Sie ganzheitlich in Ihrer körperlichen und geistigen Vielschichtigkeit sehen und begleiten und Ihnen zu Ihrer persönlichen (Schmerz-) Freiheit verhelfen.

Ich möchte mit Ihnen gemeinsam Wege und Möglichkeiten finden, wie Sie ein gesundes, schmerzfreies und schmerzmittelfreies Leben führen und Ihre natürlichen Bewegungskompetenzen mit medizinisch fundierter Unterstützung zurückgewinnen können.

Die Möglichkeit zur richtigen Bewegung und deren Ausübung können nach meiner Erfahrung eine Vielzahl an Medikamenten ersetzen, sind nebenwirkungsfrei und es ist ein Weg, der Sie in die Handlungsfähigkeit und Selbstverantwortlichkeit führt.

Lassen Sie sich nicht von einer niederschmetternden Diagnose in ein Gefühl der Ohnmacht und Handlungsunfähigkeit versetzen und glauben Sie nicht, dass Sie bereits alles probiert haben. 
 
Eine Fehlhaltung, degenerative Veränderung oder vererbte körperliche Schwäche sind nicht die letzte Wahrheit.
Ein Röntgenbild, CT oder MRT sind Momentaufnahmen, es sind Blickwinkel und nicht die letzte Wahrheit.
Eine Diagnose ist eine Zustandsbeschreibung und nicht die letzte Wahrheit.
 
Der Schmerz ist eine Botschaft Ihres Körpers, die verstanden werden möchte.
Es gibt immer einen Grund für den Schmerz, und es gibt immer einen Weg.